Abenteuer Roadtrip II – Vom Hinterland bis Cairns – 5 Orte die du gesehen haben must

 

MEXICO (3)

Australien ist so vielfältig wie kaum ein anderes Land. Gerade speziell in Queensland bietet dir dieses Land alles von Küste über Outback bis hin zum Regenwald. Ich zeige dir meinen Abenteuer Roadtrip durch Queensland vom Hinterland kommend angefangen in den Atherton Tablelands bis nach Cairns mit allem was du unbedingt sehen und erleben must. Auf der Karte kannst du den genauen Verlauf des Roadtrips verfolgen.

Vom Hinterland über die Atherton Tablelands bis nach Cairns

1.

Vom Hinterland nach Yungaburra zu süßen Schnabeltieren:

Die erste Station meines Roadtrips nachdem es aus dem HInterland raus ging führte mich nach Yungaburra. Neben dem wirklich schon abenteuerlich klingenden Namen ist diese Stadt auch bekannt für ihre Spots um Schnabeltiere (engl. Platypus) beobachten. Natürlich ist damit auch, wie ich festellen durfte, viel Glück verbunden wenn du  die süßen Tierchen im dem “dreckigen” Flusswasser entdecken willst. Der beste Platz für dich zum niederlassen in Yungaburra ist das “On the Wallaby” Backpacker Hostel. Privat geführt, extrem Sauber und sehr persöhnlich wirst du dort empfangen. Bei den vielen Hostels die ich in Australien kennen gelernt habe ist dies wirklich mein Favorit. Gerade typische Backpacker Hostels sind leider oft überlaufen, verschmutzt und auch ungemütlich. Es ist halt meistens eine Massenabfertigung, für viele Backpacker auch nur für eine Nacht. Da kann schon mal das ein oder andere auf der Strecke bleiben. Aber im On the Wallaby konnte ich dies nicht feststellen. Hier war es ganz anders. Super Stimmung und tolles Ambiente. Wenn du hier bist musst du dort auf jedenfall vorbeischauen. Von hier aus kannst du auch direkt Touren zu den Schnabeltieren, Wasserfällen oder auch nächtliche Kanutouren machen.

Yungaburra1 Yungaburra2 Yungaburra3 Yungaburra4 Yungaburra5 Yungaburra6 Yungaburra7

2.

Weiter von Yungaburra zum den Waterfall Circuit

Wenn es außer dem Regenwald hier noch etwas gibt was du wirklich reichlich vorfinden wirst dann sind es wohl Wasserfälle. Das tolle ist das sie innerhalb des “Waterfall Circuit” alle wirklich sehr nah zusammenliegen und mit dem Auto schnell erreichbar sind. Du must sie dir unbedingt alle anschauen. So stellst du dir den Regenwald vor. Zu 100% Naturbelassen . Und das Beste…du kannst dort sogar baden gehen…bis unter den Wasserfall…das nenne ich Abenteuer…Erlebe es!!

Ellinjaa Falls // Zillie Falls // Millstream Falls // Millaa Millaa Falls

Abenteuer Roadtrip Waterfalls11 Abenteuer Roadtrip Waterfalls10 Abenteuer Roadtrip Waterfalls9 Abenteuer Roadtrip Waterfalls8 Abenteuer Roadtrip Waterfalls7 Abenteuer Roadtrip Waterfalls6 Abenteuer Roadtrip Waterfalls5 Abenteuer Roadtrip Waterfalls4 Abenteuer Roadtrip Waterfalls3 Abenteuer Roadtrip Waterfalls2 Abenteuer Roadtrip Waterfalls1

3.

Vielleicht der Grösste Baum in Queensland – Der Certain Fig Tree

Der Certain Fig Tree ist vielleicht der größte Baum in Nord Queensland, aber auf jedenfall ist es der allergrößte Baum den ich jemals gesehen habe. Eigentlich ist er ursprünglich ein Parasit. Ein Samen setzt sich dabei auf einem Ast des Gastbaumes fest und lässt seine Hauptwurzel nach unten bis hin zur Erde wachsen.  Somit werden waagerechte Luftwurzeln gebildet die den Gastbaum umarmen. Mit der Zeit wird dieser immer schwerer und kippt nach unten. Dadurch entsteht durch den weiteren Wachstum des Parasiten diese kuriose schiefe Form des Baumes. Du solltest dir wenn du in der Nähe bist unbedingt diesen wirklich kuriosen Baum anschauen.

Abenteuer Roadtrip Figtree5 Abenteuer Roadtrip Figtree4 Abenteuer Roadtrip Figtree3 Abenteuer Roadtrip Figtree2 Abenteuer Roadtrip Figtree1

4.

Ein Traum in Grün : Der Lake Eacham

Der Lake Eacham, der dich schön in Grün gehalten empfängt, ist ein klassischer Vulkankratersee. Das kann man sich auch recht schnell denken wenn man sieht wie schön rund er ist. Ein wirklich toller Platz zum entspannen. Er bietet dir einige Erholungsmöglichkeiten. Zum einen kannst du auf einem sehr nett angelegten Pfad rund um den See herumlaufen, du findest aber auch viele “Look-Outs” von denen aus du den perfekten Blick auch für deine Kamera auf den See hast. Wenn du dir ein wenig Zeit nimmst dann achte mal auf die im Grün leuchtenden Wasser schwimmenden Fische und Schildkröten. Mit etwas Geduld wirst du bestimmt welche sehen.

Abenteuer Roadtrip Lake Eacham7 Abenteuer Roadtrip Lake Eacham6 Abenteuer Roadtrip Lake Eacham5 Abenteuer Roadtrip Lake Eacham4 Abenteuer Roadtrip Lake Eacham3 Abenteuer Roadtrip Lake Eacham2 Abenteuer Roadtrip Lake Eacham1

5.

Coast Life : Angekommen in Cairns

So etwas habe ich bisher auch noch nicht gesehen. Als die Tablelands sich so langsam dem Ende neigten und es wieder den Berg etliche hundert Meter runter nach Cairns ging war dies eine einzige Serpentinenfahrt. Nicht zu vergleichen mit den Serpentinen in den Alpen waren dies garantiert über 100 Kurven bis ins Tal hinab. Angekommen in Cairns galt es Einzug ins Globetrotters International Accomodation Hostel zu halten um die am anderen Tag geplante Schnorcheltour auf einem Katamaran ins Great Barrier Reef zu machen. Aber dazu bald viel mehr dazu….

2014-06-15 08.05.48

 

 

Du hast noch nicht genug von diesem Roadtrip? Sehr gut. Dann schau doch mal hier wo es direkt von Cairns bis zum Cape Tribulation weitergeht.

 

Welche Abenteuer konntest du bisher in Australien erleben.

Schreib es mir !!!!

 

 

3 comments

Kommentar verfassen